Lange Tour vom Jochpass zum Juchlipass.

Alles begann bei Untertrübsee Älplerseil Talstation. Mit diesem hinauf und mit dem Sessellift zum Jochpass. Auf WRW markiertem Weg ins Oberi Gumm. Nun das Schaftal querend eine Steilstufe hoch und zwischen Gwärtler und Graustock durch. Nördlich des Gwärtles runter zu Leiteren bei P. 2240. Von da auf das Schöngumm. Dann den Tannenstock westlich umgehend auf den Sattel zwischen Barglen/Schiben und Rotsandnollen. Alternativ kann man den Tannestock auch östlich umgehen, was ich als angenehmer empfunden habe. Dabei steigt man beim Schöngumm direkt hoch und umgeht dann die Tannenstock-"Kette" beim Seelein bei P. 2459. Wenn man nun dieses Tal zwischen P.2505 und Rotsandnollen Richtung Westen abschreitet, steigt man bei erster Gelegenheit hoch zum genannten Sattel.

Die Tour ist noch weit. Doch hier oben muss man das begangene nochmals Revue passieren lassen: Vielleicht empfinde nur ich das so, aber dieses Charstfeld geht einfach unter die Haut. Hier oben gäbe es noch viel zu entdecken, vom Schwarzhorn bis zum Rotsandnollen.. Dies muss dann wohl ein andermal angepackt werden..

Früher fand man auf der Nordseite des Sattels zwischen Barglen/Schiben und Rotsandnollen noch ein Firnfeld vor, welches wir damals noch betreten und direkt runtergesurft sind. Lang ist's her, der Firn ist weg. Am besten geht man heute auf dem Grat Richtung Ost bis man das Geröllfeld einfach betreten kann. Das müsste in etwa beim Tannenrotisand der Fall sein. Nun hinunter auf den Schönboden. Nun peilt man auf der anderen Seite des Wolfisalp-Tales das Ober Fed an. Nun gehts ins Zigertal runter und weiter auf dem WRW markierten Weg zum P.2222. Dem Weg folgend zum Juchlipass. Zum Schluss führt nun ein langer Abstieg hinunter via Steinboden und Eggengraben am Ober Arni vorbei Arni Wang. Der Strasse folgend zurück zum Ausgangspunkt.

 

Beachte:

  • Zudem meist weglos. Bei Nässe oder Nebel nicht zu empfehlen
  • Der Übergang beim Schöngumm ist nicht einfach. Die Stelle ist etwas ausgesetzt, bei Nässe heikel und wohl nichts für ungeübte.
  • Der Übergang beim Ober Fed ist nicht allzu schwierig. Der Weg an sich ist aber bei Nässe heikel und je nach Zustand einfacher oder schwieriger.

 

Tourdatum: 5. September 2018

 

Fotos

  • IMG_20180905_110030
  • IMG_20180905_110038
  • IMG_20180905_111126
  • IMG_20180905_111153
  • IMG_20180905_112430
  • IMG_20180905_112435
  • IMG_20180905_112444
  • IMG_20180905_112451
  • IMG_20180905_113542
  • IMG_20180905_115539
  • IMG_20180905_115550
  • IMG_20180905_115955
  • IMG_20180905_115959
  • IMG_20180905_120006
  • IMG_20180905_120012
  • IMG_20180905_120016
  • IMG_20180905_123925
  • IMG_20180905_123935
  • IMG_20180905_123939
  • IMG_20180905_125742
  • IMG_20180905_125800
  • IMG_20180905_130050
  • IMG_20180905_134002
  • IMG_20180905_135042
  • IMG_20180905_135046
  • IMG_20180905_135051
  • IMG_20180905_135607
  • IMG_20180905_135612
  • IMG_20180905_135617
  • IMG_20180905_135623
  • IMG_20180905_135805
  • IMG_20180905_140224
  • IMG_20180905_140232
  • IMG_20180905_140237
  • IMG_20180905_140959
  • IMG_20180905_141835
  • IMG_20180905_141843
  • IMG_20180905_141848
  • IMG_20180905_141852
  • IMG_20180905_143054
  • IMG_20180905_143938
  • IMG_20180905_143943
  • IMG_20180905_143948
  • IMG_20180905_144624
  • IMG_20180905_144852
  • IMG_20180905_144857
  • IMG_20180905_144904
  • IMG_20180905_152519
  • IMG_20180905_154623
  • IMG_20180905_163745
  • IMG_20180905_163751
  • IMG_20180905_163758
  • IMG_20180905_163804
  • IMG_20180905_163844
  • IMG_20180905_163849
  • IMG_20180905_165233
  • IMG_20180905_165246
  • IMG_20180905_165858
  • IMG_20180905_172957
  • IMG_20180905_173005
  • IMG_20180905_173011
  • IMG_20180905_173024
  • IMG_20180905_174346
  • IMG_20180905_174404
  • IMG_20180905_174409
  • IMG_20180905_174417
  • IMG_20180905_174423
  • IMG_20180905_174443
  • IMG_20180905_175230
  • IMG_20180905_175548
  • IMG_20180905_175556
  • IMG_20180905_181100
  • IMG_20180905_181350
  • IMG_20180905_181408
  • IMG_20180905_194245

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Bergtouren-Berichte ansehen?